Sommerferien 2015

21.08.2015

Unsere Sommerferien

Da wir ja im Sommer nicht in die Ferien fahren können, haben wir uns dieses Jahr wahnsinnig gefreut, dass die Ferien zu uns kamen.

Eine Woche hatten wir unsere Freunde, die wir bereits aus Studienzeiten kennen, auf dem Hof und haben deren Gesellschaft sehr genossen!

Unser Garten wurde ausnahmsweise zu einer Zeltwiese und unsere Deele zum Speisesaal.

15 Erwachsene waren wir in dieser Woche auf dem Hof und 25 Kinder. Dreißig fleißige Hände haben täglich geholfen, dass alle Mahlzeiten in ausreichender Menge auf den Tisch kamen, alle Kinder ausreichend beaufsichtigt waren, Ernte eingefahren, Joghurt etikettiert, Silos geschraubt und Schweine gemistet werden konnten. Natürlich geschahen hier und da auch Missgeschicke und Fehler, aber mit Humor und Tatendrang wurden diese schnell wieder behoben.

Neben der Arbeit war die Woche vor allem bestimmt durch herrliches Wetter, viele, viele Gespräche, Lieder, Volleyball, Lagerfeuer und Lachen. Urlaub auf dem Bauernhof eben!

Ernte einfahren macht so doch am meisten Freude.

Abendessen im Freien.

Und wespenfreies Mittagessen in der kühlen Deele:

Zeltlager im Garten:

Der Spielplatz vom Hoffest war passender Weise noch da:

Das verletzte Ferkel "Humpelkus" wurde täglich von vielen staunenden Kindern versorgt:

Kontakt

 

Familie Scholz - von Bonin

Hündlingsen 1

59514 Welver - Nateln

 

mobil 0170 20 12 900

info @ hellweghof.de